Radio Sputnik Interview mit Wolf Wetzel: Der Mordfall Halit Yozgat. Stich in ein neonazistisches Wespennest

Veröffentlicht von

Aufrufe: 2394

Radio Sputnik Interview mit Wolf Wetzel: Der Mordfall Halit Yozgat. Stich in ein neonazistisches Wespennest

 

Der NSU und Kassel – ein offenes Buch mit vielen verschlossenen und verschwundenen Akten. Der Mord an Halit Yozgat gilt als letzter Migrantenmord des NSU. Bei dem Mord in Kassel 2006 ist mehr vertuscht, als aufgeklärt worden. Zu diesem Ergebnis kommt der Investigativjournalist und Autor Wolf Wetzel. Dazu gehört auch die Möglichkeit eines anderen Tatablaufes. Ist sogar eine Tatbeteiligung, eine Tatbegünstigung des Verfassungsschutzes möglich?

Schon allein die Fragen, die Wetzel auf seiner Suche nach der Wahrheit stellt, tun weh und machen Angst.

 

Anmoderation:

Tatort Hessen:

Es ist nun keine drei Wochen her, da hat Tobias Rathjen in Hanau ein Blutbad angerichtet. Nach den Informationen, die wir heute haben, handelte Rathjen im Wahn, aber auch aus klar rassistischen Motiven. Der Mord an neun Menschen mit Migrationshintergrund aus rassistischen Gründen innerhalb weniger Minuten ist einmalig in der jüngeren deutschen Geschichte.

Tatort Hessen:

Der Regierungspräsident Kassels Walter Lübke wird auf seiner Terrasse erschossen. Geständig ist ein bekannter Neonazi aus der Umgebung. Mittlerweile hat er sein Geständnis variiert und belastet einen anderen Neonazi. Der Mord an Kassels Regierungspräsidenten gilt als erster rassistischer Mord an einem Politiker nach Ende des Zweiten Weltkrieges.

Tatort Hessen:

Im Juli 2019 schießt ein Mann in Wächtersbach auf einen Menschen aus Eritrea aus rassistischen Gründen.

Es ist an der Zeit, uns dieses Bundesland genauer vorzunehmen, dazu gehen wir in die Geschichte der vergangenen 15 Jahre und blicken auf die hohe Politik.

Unser Gesprächspartner dafür ist Wolf Wetzel – der Investigativjournalist Wetzel ist Autor von Werken wie “Der Rechtsstaat im Untergrund” oder “DER NSU-VS-Komplex

Unter anderem kreist das Gespräch um folgende Fragen:

Blicken wir mal auf die staatliche Reaktion auf Hanau und Halle. Unser Staatsoberhaupt Bundespräsident Frank Walter Steinmeier sagte zu Halle, es seit etwas “Unvorstellbares” passiert. Fehlt es unserer politischen Spitze an Vorstellungskraft?

Herr Wetzel – Sie haben im NSU- Verfassungsschutz-Komplex recherchiert. Wie sind die Worte Steinmeiers speziell im Bezug auf Hessen bei Ihnen angekommen?

In Ihrem Buch gibt es zwei Morde die dem NSU-Trio zugerechnet werden, die Sie besonders untersuchen. Der eine ist der Mord an der Polizistin Michelle Kiesewetter in Heilbronn, der andere ist der an Halit Yozgat in Kassel. Diesen Mord von 2006 verknüpfen Sie in einem Aufsatz für die NachDenkSeiten mit dem Lübke-Mord 2019. Wo sind die Verbindungen?

 

https://soundcloud.com/sna-radio/mordfall-halit-yozgat-stich-in-ein-rechtsradikales-wespennest

(40 Minuten)

45 Kommentare

  1. Free Drug And Alcohol Treatment Centers http://aaa-rehab.com Drug Rehab http://aaa-rehab.com Alcohol Abuse Therapist
    http://aaa-rehab.com

  2. hi!,I like your writing very so much! share we keep up a correspondence more about your post on AOL? I need an expert in this space to resolve my problem. Maybe that is you! Taking a look ahead to look you.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.