Das Whataboutism-Syndrom

Wer auf Widersprüche hinweist, gilt als Verräter. Es geht doch um die Opfer von Corona!, hieß es zwei Jahre lang. Jetzt geht es um die Opfer des Krieges. Wer auf dessen Ursachen hinweist, wird mit dem Vorwurf des Whataboutism konfrontiert.

Krieg und Ohnmacht

Die ukrainische Regierung möchte so gerne „Bauer“ auf dem Schachbrett der Granden sein und die russische Regierung möchte nicht länger „Bauer“ sein, sondern als „Dame“ behandelt werden.
Eine Linke, die sich auf diesem Schachbrett einen Platz sucht, dort eine gute Figur abgeben möchte, hat verloren – vor dem ersten Zug.

Die politische Klasse entblößt sich

Vladimir Putin mit nacktem Oberkörper auf einem Pferd haben mittlerweile alle im Kopf. Es steht für Chauvinismus, Mantschismus und …. archaische Rituale. Davon sind der Westen, sein Publikum und seine Elit*en weit entfernt. Man entblößt sich auf ganz andere Weise.