Corona und die Linke – eine Zoom-Veranstaltung am 23.1.2021

Veröffentlicht von

Corona und die Linke – Eine Zoom-Veranstaltung am 23. Januar 2021 um 16 Uhr

Inmitten der Krise des Neoliberalismus im 21. Jahrhundert hat das Corona-Virus eine historisch beispiellose Situation erzeugt. Niemals in der Geschichte war eine Krankheit derart Gegenstand politischer Auseinandersetzungen. Die medizinische Krise, verursacht durch ein neuartiges Virus und die akkumulierte politische Krise der letzten Jahrzehnte scheinen miteinander verstrickt.

 

Selten wurden Rechte der Zivilgesellschaft aufgrund von Seuchen und Naturkatastrophen so außerordentlich und dauernd beschränkt wie augenblicklich. Im Zuge dessen scheinen neue Trennlinien innerhalb der Linken erkennbar. Einerseits eine neo-sozialdemokratische Haltung, die den Staat hauptsächlich unter progressiven Gesichtspunkten betrachtet.

Andererseits eine neo-anarchistische Position, die staatlicher Interventionen mit Skepsis gegenübersteht.

 

Speaker:

Wolf Wetzel (Mitglied der ehemaligen autonomen L.U.P.U.S-Gruppe, Autor und Journalist)

Stefan Hain (Platypus Affiliated Society)

Anton Stortchilov (Landesvorstand Linke Hessen/Zero-Covid-Initiative)

Philipp Kissel (Kommunistische Organisation)

Veranstalter*innen: Platypus Affiliated Society

Die Veranstaltung kann man sich jetzt auch in Ruhe( anschauen und) anhören. Mein Beitrag beginnt ab 14:00 und dauert etwas 10 Minuten: https://www.youtube.com/watch?v=cynozxmZQsg

 

Wer Lust hat, den altbewährten Buchstaben zu folgen, dem möchte ich das Thesenpapier unter die Augen reiben, das Grundlage meines Podiumsbeitrages sein wird:

Corona. Die Krise. Die Linke. Ein Thesenpapier

 

https://www.facebook.com/events/218254906662517/

<https://www.facebook.com/events/218254906662517/?__cft__[0]=AZVBDgmFoiC3IX3kQveWmonHutIA6Kd0F3AGsngXi7W_-C2UYzEiIAU48crdommBtXoU4GzrtwLJvtSgY6yIoVySqitgyfe_nL3ckEsZZuXgx8EFEr_Ka1lDkM68D2lF84w&__tn__=q>

Aufrufe: 292

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.