Blinde Passagiere – Blinde Öffentlichkeit? Eine Buchbesprechung zu Karl Heinz Roth’s neuem Buch

Zentrale Faktoren der Gesundheitspolitik prägten den Verlauf der Pandemie national wie international: Das „weitgehend renditeorientierte Gesundheitssystem  der USA“, dazu die „weit fortgeschrittene Abhängigkeit der WHO von freiwilligen Geldgebern und projektorientierten Großstiftungen“, die „Majorisierung der nationalen Pandemiepläne durch die Pharmaindustrie“ …

Kriegsmedizin

Wer den Zusammenhang zwischen Krieg und Medizin, zwischen dem Corona-Ausnahmezustand und dem jetzigen Kriegszustand verstehen will, was  zugegebenermaßen ein wenig Masochismus von uns abverlangt, der kann das Folgende sacken lassen.

„Wir impfen euch alle“ – Warum und worin der Covid-Antifaschismus den Rechten so ähnlich ist

Es gehört zu den Grundmissverständnissen der Zeugen Coronas, dass sie meinen, die Demokratie gegen Rechts verteidigen zu müssen. Diesem Irrglauben liegt allerdings eine sehr reduzierte politische Analyse zugrunde. Ich will es zuspitzen: jene, die da nun „gegen Rechts“ auf die Straßen gehen, tun das, indem sie Mechanismen anwenden, die Rechte stärkten – und dies auch gegenwärtig tun.

Demonstration gegen die Corona-Politik in Frankfurt

Während also die latte machiato Familien auf dem gut gepflegten Spielplatz ihre work-life-ballance optimieren, sammeln sich die GegnerInnen der Corona-Politik. Später erfährt man in der Presse wenig über die Demonstration selbst, um so mehr über die latte machiato-Familien, die sich irgendwie … bedroht fühlten.

Die STIKO lädt durch

Die STIKO nennt sich “Ständige Impfkommission” , ist unabhängig und “empfliehlt” rein zufällig meist genau das, was die Regierung vorschlägt.

Ein Zusammenhang zwischen einer Expertenkommission, die von der Bundesregierung eingesetzt wurde und den “Empfehlungen”, die sie ausspricht, ist rein zufällig.