Ein Putinversteher … packt aus

Wem summt dieses Wort nicht in den Ohren. Es ist zum Schlagwort des Jahres geworden. Das Wort füllt jede Lücke, jede Leerstelle, jeden Hohlkopf. In diesem Beitrag geht es darum, wie man aus Putin eine Matroschka-Puppe macht, die man selbst an- und auszieht.

Das Whataboutism-Syndrom

Wer auf Widersprüche hinweist, gilt als Verräter. Es geht doch um die Opfer von Corona!, hieß es zwei Jahre lang. Jetzt geht es um die Opfer des Krieges. Wer auf dessen Ursachen hinweist, wird mit dem Vorwurf des Whataboutism konfrontiert.

Kriegsmedizin

Wer den Zusammenhang zwischen Krieg und Medizin, zwischen dem Corona-Ausnahmezustand und dem jetzigen Kriegszustand verstehen will, was  zugegebenermaßen ein wenig Masochismus von uns abverlangt, der kann das Folgende sacken lassen.