Auf nach Berlin!

Veröffentlicht von

Auf nach Berlin!

 

Stelle Sie sich vor,

1.000 militärische Fahrzeuge und etwa 10.000 schwer bewaffnete Soldaten würden

für ein paar Tage in einer Stadt Quartier beziehen

 

 

 

und der Chef dieser Armee

würde die Zeit nutzen,

 

 

seine Drohungen in Richtung deutscher Bundesregierung zu wiederholen.

 

Dann würde diese Armee aufbrechen und

Richtung Berlin ziehen.

Sie könnten ungehindert Hunderte Kilometer zurücklegen, ohne Gegenwehr.

Können Sie sich das vorstellen?

 

Wolf Wetzel | 28.6.2023

Visits: 375

Ein Kommentar

  1. Ja, warum nicht?
    Wenn AfD und CDU/CSU koaliseren, die Bundesrefierung stellen, die Wähler merken, dass sie sich haben verdummen lassen und ihre eigenen Henker gewählt haben. Wenn dann Grüen, FDP und SPD wieder Mehrheiten bekommen und das Staatsruder wieder zurückholen wollen, wird ein Verteidigungsminister Dobrindt oder Scheuer den Marsch auf Berlin befehlen. Weidel und Söder werden dann erklären, dass das Volk noch nicht reif genug ist für die Art von Demokratie, die im Zeitalter der Massenflucht vor brutaler Ausbeutung und Umweltzerstörung erforderlich ist, um Deutschland als Industriestandort und Steuerparadies zu sichern. Um die linksgrün versiffte Bundesrepublik für Kapitalisten und Untergrundkapitalisten attraktiv zu machen, muss die sozialkapitalistische Demokratie wieder in eine autoritäre zurückverwandelt werden. Und sei es mit Hilfe eines Marschs der Bundesweht auf Belin- Fiktion? Hoffentlich!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert