Maaßens Oster-Mess(ag)e

Maaßens Oster-Mess(ag)e „Wir müssen dafür kämpfen, dass das Leben nach dem Coronavirus nicht sozialistischer ist als vorher.“ (Hans-Georg Maaßen, Ex-Chef des Verfassungsschutzes, Twitter vom 10. April 2020) Man fragt sich, in welchem Land lebt dieser

Der Rechtsstaat im Untergrund Big Brother, der NSU-Komplex und die notwendige Illoyalität

                                                                        Buchvorstellung Der Rechtsstaat im Untergrund Big Brother, der NSU-Komplex und die notwendige Illoyalität ISBN 978-3-89438-591-0 PapyRossa Verlag, Köln, 2015, 219 Seiten, 14,90 Euro Das Buch folgt drei Strängen, die bereits Anfang des 21. Jahrhunderts

1984 – plus 33

Einleitung Der Multimilliardär Trump wurde in den USA zum Präsidenten gewählt, der sich als Anti-Establishment präsentiert und dem Volk die Macht zurückgeben will. Er zeigt Terminator-Qualitäten und läßt das Volk wissen, dass er auf der

Der Rechtsstaat im Untergrund | Eine Rezension

Verschwörungspraxis Herrschaftssprache überdenken: Wolf Wetzels Buch »Rechtsstaat im Untergrund – Big Brother, der NSU-Komplex und die notwendige Illoyalität« Von Claudia Wangerin Mehr oder weniger harmlose Geheimnisse vor dem Staat zu haben, das wird für Normalsterbliche

Pimp my Überwachungsgrund

aus: Telepolis – Teil II vom 13.Oktober 2009 Twister (Bettina Winsemann) Die Posse um den hessischen Verfassungsschutz-V-Mann “123” geht in die nächste Runde. Teil 2: Zurück zum Rechtsstaat? Bloß nicht! Wer will denn schon etwas