18.1.2010 – Hessenkrimi II (aktualisiert)

Wenn Wirtschafts- und Regierungskriminalität ein Regelwerk bilden ist das O.K. Vorwort Wenn Milliardenbeträge illegal ins Ausland verschoben, ›Kriegskassen‹ angelegt werden, um Wahlen zu kaufen, Öffentlichkeit zu generieren, Regierungen zu belohnen, große Wirtschaftsaufträge über Bestechungen zu

14.1.2010 – Das Imperium schlägt zurück

Ein Vorgeschmack auf das, was im Hessenkrimi Teil II Wenn Wirtschafts- und Regierungskriminaltät ein Regelwerk bilden, ist das O.K. stehen wird, findet ihr in der Nr.1 der Ausgabe von Publik-Forum (Zeitung  kritischer Christen) unter: http://www.publik-forum.de/ausgabenarchiv/?id=17862