Über die Geschichte der Neuen Linken nach 1968, das autonome Intermezzo und den Zustand der Linken heute

Eine vorangegangene Diskussionsveranstaltung über Corona, die Linke und andere Dilemmata hatte sehr viel Löcher offenbart. Was versteht man unter einer Staatskritik? Wie abstrakt darf, wie konkret muss eine Kapitalismuskritik sein, um das „Primat“ der staatlichen Pandemiebekämpfung in Frage zu stellen? Und welche Rolle spielt eine Utopie bzw. ihre fast vollständige Abwesenheit?

Impfpflicht ist die neue Freiheit

2021 will der grüne Ministerpräsident Winfried Kretschmann in Baden-Württemberg mit der Impfpflicht „die Freiheit schützen“.
1999 haben die Grünen schon einmal die Freiheit verteidigt, mit einem Überfall auf die Bundesrepublik Jugoslawien.
Damals waren es Lügen.