Geschichte wird gemacht … aus erster und zweiter Hand (Teil I)

Im Zuge eine Veranstaltung über die Geschichte der autonomen Bewegung und meine “Verwicklungen” versuchte ich die wichtigsten Stationen abzurufen, die das treffend beschreiben können. Je länger ich über die letzten 40 bis 50 Jahre nachgedacht habe, desto mehr fiel mir dazu ein, desto mehr verhedderte ich mich in Details: Wann und wo war das genau und was war ausschlaggebend dafür, es zu tun? Ein Reiseangebot für Wohlwollende und Feindseelige

Die Brandstifter sind umgezogen – Tag X 15

Die Pogrome gegen alles, was nicht deutsch genug aussah, mündeten in die Abschaffung des Asylrechts 1993. Ein bundesweiter Aufruf zur Blockade des Bundestages am Tag der Abschiebung des Grundrechts auf Asyl in “sichere Drittländer” wurde verbreitet. War die Blockade erfolgreich? Was ist seitdem passiert? Ein Rückblick – eine Bilanz nach 15 Jahren.