Depesche Dresden 2012

Antifaschismus darf man nicht dem Staat überlassen – Überlegungen zum kommenden Neonazi-Aufmarsch in Dresden 2010 war zumindest in Dresden ein gutes Jahr. Über 12.000 AntifaschistInnen blockierten dort erfolgreich einen Neonaziaufmarsch. Der Erfolg war so beeindruckend,

Bewegungslehre

Bewegungslehre Fesseln spürt, der sich bewegt… Bewegungslehre heißt zu aller erst, dass wir nicht das ganz Andere, das Neue, der letzte Schrei sind. Bewegungslehre heißt, all die vielen , die vor uns waren, in Erinnerung

9.2.2012 – Was hilft gegen Neofaschismus….

                                                          NPD verbieten?                                                                                         Aufmärsche blockieren?                                                                                                                                          Verfassungsschutz verbieten? Unter anderem:  Der staatliche Rettungschirm für die neonazistische Mordserie des ›Nationalsozialistischen Untergrundes‹ /NSU Dazu werde ich einige Thesen vorstellen und ausführen: Der Verfassungsschutz hat nicht die Verfassung