9.2.2012 – Was hilft gegen Neofaschismus….

Veröffentlicht von

                                                          NPD verbieten?

                                                                                        Aufmärsche blockieren?

                                                                                                                                         Verfassungsschutz verbieten?

Unter anderem:  Der staatliche Rettungschirm für die neonazistische Mordserie des ›Nationalsozialistischen Untergrundes‹ /NSU

Dazu werde ich einige Thesen vorstellen und ausführen:

Der Verfassungsschutz hat nicht die Verfassung geschützt, sondern die neonazistische Terror-Gruppe “NSU”.

Die NSU befand sich nicht im Untergrund, sondern in der Obhut staatlicher Organe.

Die NSU konnte nicht über zehn Morde begehen, weil die Verfolgungsbehörden auf dem rechten Auge blind sind, sondern weil sie vieles sehenden Auges geschehen ließen.

Die zahlreichen Chancen, die Mitglieder der NSU festzunehmen, blieben nicht aufgrund von Pannen und anderen Mißlichkeiten ungenutzt, sondern weil dies immer wieder so gewollt, immer wieder so entschieden wurde.

Aufrufe: 16

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.