11.4.2009 Tödliche Schüsse, Filmabend, Berlin

Veröffentlicht von

Am Samstag, den 11.4.2009, um 22 Uhr  wird die audiovisuelle Erzählung “Tödliche Schüsse – Die Geschichte der Startbahnbewegung – quer durch die 80er Jahre” im Rahmen des anarchistischen Kongresses in Berlin, TU, Strasse des 17.Juni 145, Berlin-Charalottenburg, gezeigt.

Kurzbeschreibung

siehe auch: projekt-menschwerdung.com/…Toedliche_Schuesse

Aufrufe: 242

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.